24. Januar 2023 // St. Gallen

ZUR ANMELDUNG

Das SPORT.TOURISMUS.FORUM  ist die Börse für neue Ideen, den Austausch zwischen Sportorganisationen und Touristikern. Es richtet sich an Vertreter vom Tourismus, Sportvereinen und Verbänden, Hotels, Spezialreiseanbietern und Sportveranstalter aus dem ganzen D-A-CH Raum und darüber hinaus. 

Am 15. Februar 2022 fand das SPORT.TOURISMUS.FORUM in den Olma Messen, St. Gallen statt.

HIGHLIGHTVIDEO 2022

Impressionen 2022

Artikel

In den Artikeln finden Sie Know-how der Kongresspartner. In verschiedenen Artikeln präsentieren die Kongresspartner ihr Know-how in Best Cases, Interviews und Expertviews. Lernen Sie die Partner über die Inhalte besser kennen!

Lädt...
News
teaser_stf

Fanreisen – Einmalgeschäft oder nachhaltiges Füllhorn für Sport-Destinationen | Diskussion

Sport-Fans auch Sport-Touristen? Zahlreiche Fans reisen zu Events, zu Auswärtsspielen ihrer Teams. Wie entwickelt sich das Geschäft? Wie arbeiten touristische Dienstleister, Destinationen und Veranstalter / Clubs zusammen? Wie macht man aus dem Event- oder Spieltagsbesuch einen wiederkehrenden Kunden? Diese Fragen wurden auf dem SPORTS.TECH.FORUM 2022 beantwortet.

23.02.2022

News
teaser_stf

Motorsport & Tourismus: Der Weg zum +1

Der Red Bull Ring zieht jährlich zahlreiche Motorsportfans an. Wie schafft es die Region gemeinsam mit dem Betreiber, die Event-Besucher zu Gästen über das Event hinaus zu machen? Welche Hürden gibt es und wie können passende Angebote aussehen?

23.02.2022

News
teaser_stf

Osteuropa wird WM-Austragungsmeister | Interview

Finnland, Russland, Polen, Tschechien – diese Länder werden in den kommenden Jahren Austragungsländer der Weltmeisterschaft in Eishockey und Handball. Osteuropa boomt. Entdecke.net hat sich auf Sportreisen und Osteuropa spezialisiert. Welche speziellen Eigenschaften hat der Markt Osteuropa? Welche Herausforderungen stehen bei Sportreisen an? Diese Fragen beantwortete Oleksandr Kotsyuba, Geschäftsführer von entdecke.net, beim SPORT.TOURISMUS.FORUM 2022.

23.02.2022

News
teaser_invents

Gigathlon Schweiz: Eine Ära geht zu Ende

Seit 1998 organisiert invents.ch den Gigathlon. 2022 findet der finale Gigathlon statt. Welche touristische Bedeutung hat dieser Grossanlass? Was geschieht nach der letzten Durchführung? Welche Projekte stehen an? Welche Erkenntnisse und Erfahrungen nimmt man mit?

21.02.2022

News
teaser_stf

Rekorde und was es sonst noch braucht, um eine SUP-Destination zu entwickeln

Damit Stand-Up-Paddling zum Tourismus-Magnet wird, braucht es verrückte Persönlichkeiten mit Einsatz, ausreichende Infrastruktur, Präsenz in verschiedenen Formaten und mediale Ereignisse wie einen Weltrekord. Wie sieht die Strategie von PADL Bodensee aus? Welche Fundamente brauchen solche Projekte?

21.02.2022

News

Destinationsmanagement von Morgen

Smart tourism, könnte eine der vielversprechendsten Ideen der letzten Zeit sein. Zumindest wenn es nach den Dialogmarketing-Spezialisten Jürgen Polterauer und Christian Spath geht. Ihre Consultant-Marke smart tourism bietet Tourismusverbänden, Gemeinden und Big Playern im Tourismus ein Frame-Work und Tool-Set zur Schaffung eines "Metaverse für alle Gäste und Stake-Holder der Region". 

09.02.2022

News

Red Bull Ring als starker Motor für den Tourismus

Vor elf Jahren ist der Red Bull Ring in Spielberg offiziell eröffnet worden. Damit begann eine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte für die ganze Tourismusregion. Nach der Strukturreform, die im letzten Jahr in der Steiermark stattfand, will die neu entstandene Destination Murtal mit Motorsport und sanftem Tourismus durchstarten. 

31.01.2022

News

Die Community entscheidet, wohin es im Sporturlaub geht

In der Zukunft entscheidet die digitale Community darüber, wohin die Reise für sportbegeisterte Gäste geht. Reisebüros oder Destinations-Webseiten werden im Sporttourismus Mittel zum Zweck. 

25.01.2022

News
teaser_tourismus

Die Strategien der Tourismusdestinationen 2022

Die Tourismusindustrie zählt zu den Branchen, die weltweit am stärksten von der Coronakrise getroffen wurde. Um dem entgegenzuwirken und Touristen für sich und ihre Destination zu gewinnen, setzen diese auf unterschiedliche Strategien. In diesem Artikel geben unsere ESB Tourismus-Partner aus der Schweiz und Österreich ein kurzes Statement zu ihrer jeweiligen strategischen Ausrichtung in 2022.

12.01.2022

News
teaser_brame

Tourismusmarketing mit Gamification im Baukasten

Als 1. Schweizer Softwarefirma hat Brame eine Softwarelösung entwickelt, mit welcher ein Brand in unter 60 Minuten sein eigenes Mini-Game im Baukastensystem erstellen kann. Diese Toolbox stellt eine preiswerte Möglichkeit dar, um Gamification in unterschiedlichen Phasen der Customer Journey einzubetten.

12.01.2022

News
teaser_sfs

Audio Branding - zusätzlicher Markenwert für Team D

Auch Sound spiegelt im Sport die ganze Palette an Emotionen wider und ist ein noch unterschätztes Alleinstellungsmerkmal der Markenidentität. Gemeinsam mit Florian Frank (DOSB) zeigte Carl-Frank Westermann (WESOUND) beim SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021, wie ein einzigartiges akustisches Erscheinungsbild für die Olympischen Athlet*innen von Team D entwickelt wurde. Anhand verschiedener audiovisueller Implementierungs-Beispiele gab Team D Einblick hinter die Kulissen und demonstrierte dabei, warum richtiges Audiomanagement der Garant für einen nachhaltigen Erfolg von Audio Branding ist.

23.11.2021

News
banner_STF

Ski-Profi als Tourismusbotschafter

Der Ski-Rennfahrer Ramon Zenhäusern ist Werbebotschafter für die Moosalpregion. Wie sieht die Aktivierung der Partnerschaft aus? Wie werden aus über 50’000 Social Media Followern des Skistars Feriengäste? Ist Social Media alles oder wirkt auch die klassische Logopräsenz am Sportler im 2021 noch? Welche Aktivitäten wurden bereits umgesetzt? Was ist in Zukunft angedacht? Ein Bericht aus der Praxis.

29.03.2021

News
banner_aktiv
PARTNER

Sportcamps als Tourismusmagnet

Sportcamps werden auch in Zukunft gefragt sein. Denn Gesundheit, Sport und Ernährung sind Themen, die in den Fokus der Gesellschaft gerückt sind. Beim beim SPORT.TOURISMUS.FORUM 2021 berichteten Adrian Sager (Mitglied der Geschäftsleitung bei MS Sports) und Markus Meier (General Manager bei Kuoni Sports – Ochsner Sport Travel) über die aktuellen Entwicklungen und Trends in diesem Bereich.

09.03.2021

News
banner_influencer

Sportinfluencer für Tourismus-Marken

Carlo Janka oder Nino Schurter sind nicht nur Profi-Sportler, sondern zugleich Werbebotschafter für Tourismusdestinationen. Welche Meinungsmacher bringen Gäste in die Tourismusdestinationen? Welche Botschafter sprechen welche Zielgruppen an? Welche Chancen und Risiken bestehen bei beiden Gruppen?

09.03.2021

News
banner_aktiv

Aktiv-Urlaub digital – Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Die Erwartungshaltung von sportlich aktiven Urlaubern bzgl. relevanter Informationen wird nach dem Digitalisierungsschub der Corona-Zeit deutlich steigen. Mountain-Biker wollen und sollten die Destination anders wahrnehmen als Läufer, Wanderer oder Golfspieler. Es wird diskutiert, wie die Tourismusströme gemessen werden können und die Besucherlenkung so erfolgt, dass „störende“ Begegnungen minimiert und die aktiven Sportler digital begleitet werden. Gleichzeitig ergeben sich so Möglichkeiten zur gezielten Destinationsentwicklung. Das Beispiel Arosa zeigt die Möglichkeiten anhand einzelner Einsätze dieser Technik in 2020 auf.

09.03.2021

News
grafik_placeit

Smarte Besucherlenkung für den sicheren Neustart

placeit ist die kartenbasierte Software für die Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. Verbunden mit den technischen Erweiterungen gelingt auch Ihr Neustart sicher und souverän: Flexibles Zonenmanagement, Live-Monitoring und Kontakt-Tracing ermöglichen die sichere Einhaltung von Zugangsbeschränkungen und behördlichen Auflagen.

08.03.2021

News
logo_schweiz_tourismus

Sport-Influencer als Chance für den Sporttourismus

Schweiz Tourismus lockte TikTok-Influencer mit dem «vielleicht tollsten Job der Schweiz» und wurde fündig. Dominic Stöcklin, Leiter Social Media Schweiz Tourismus, spricht im Interview über die Kriterien der Auswahl, gibt Zahlen bekannt und gibt Tipps, worauf Destinationen achten sollten.

15.02.2021

News
logo_observer

Der Lockdown verändert das Sportverhalten massiv

Reisen vermissen die Österreicher in Lockdown-Zeiten – gleich nach dem Treffen mit der Familie und Freunden - am meisten. Das Sport- und Freizeitverhalten hat sich durch Lockdown-Erfahrungen und die Einschränkungen massiv verändert. Wie sehr, das zeigt eine umfassende Studie "aktives Sportverhalten und passiver Sportkonsum" durch die OBSERVER Brand Intelligence GmbH. Beim SPORT.TOURISMUS.FORUM wurde die Studie im Detail präsentiert.  

09.02.2021

News
foto_hanse_mondial

Durch innovative Mobilitätskonzepte Events und Tourismus der Zukunft positiv verändern

Noch herrscht Stillstand im Tourismus, aber das wird nicht immer so bleiben. So sinnvoll und nötig die Auflagen zur Eindämmung der Pandemie sind, so bedrohen sie doch die ganze Tourismusbranche und danach wird sicher vieles nicht mehr so sein wie vorher.

09.02.2021

News
logo_placeit

placeit: Das Tool zur erfolgreichen Planung, Organisation und Kommunikation von Events

Mit placeit planen, organisieren und kommunizieren Sie sicher. Ob Sportevent, Festival, Ferienhotel oder Golfanlage, mit placeit gelingt der Neustart: Als kartenbasierte Webanwendung, App mit eigenem Icon, Einstiegslösung für kleine Veranstaltungen oder Steuerzentrale für das internationale Groß-Event.

09.02.2021

News
foto_sven_maurmann

Die digitale Destination ist bald Standard

Wissen statt Glauben - So nutzen Tourismusregionen Contact Tracing als Marketing-Instrument. Warteschlangen an Skiliften könnten Geschichte sein. Auch nach Corona birgt die Technologie enormes Potential. Im Interview spricht Sven Maurmann, Geschäftsführer von placeit, über das Verfahren, Gästekarten als Türöffner und den gläsernen Gast.

09.02.2021

News

Megaevent ESAF gegen Corona-Frust

Wird St.Gallen die Sport- und Entertainment-Stadt der Schweiz? Michael Götte, der designierte Präsident des «Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestkomitees 2025 St.Gallen» möchte das Megaevent ESAF nach St.Gallen holen. Was der Standort in der Ostschweiz für die Nachhaltigkeit und auch für die "Internationalisierung" bedeuetet, greift Michael Götte im Expertview mit dem ESB Marketing Netzwerk auf.

 

 

28.01.2021

News

Rad- & Wander-Community mit 16 Millionen Mitgliedern

Über 16 Millionen Nutzer haben sich mittlerweile bei komoot registriert. Die App bietet Routen und Navigation für Radfahrer, E-Biker und Wanderer. Das Wachstum der Neuanmeldungen liegt bei +170% Prozent. Iris Wermescher, Business Development Director Travel bei komoot, spricht über Corona als Multiplikator, Abenteuer für Jedermann und wie Tourismusregionen diesen Schatz nützen können.  

19.01.2021

News

Impfzentrum statt Konzerthalle – temporäre Raumlösungen während COVID-19

Die Losberger De Boer GmbH ist spezialisiert auf Systembau und Vermietung von vollausgestatteten Eventlocations sowie Zelten oder mobilen Hallen. Derzeit bauen sie vier große Impfzentren in temporären Hallen auf. In Kooperation mit den zuständigen Kreisen / kassenärztlichen Vereinigungen wurden effiziente und funktionierende Konzepte erstellt, die auf großes Interesse stoßen.

16.12.2020

News
foto_sportforumschweiz
USER

WE4SKI – Das virtuelle World Ski Event

“Be active, be competitive, be digital, be real” – So lautet das Motto von WE4SKI. Mit diesem Wettbewerb hat iSki sich zum Ziel gesetzt einen einzigartigen Wettbewerb zu erschaffen bei dem sich Wintersportler mit Gleichgesinnten treffen, in einem Wettbewerb gegeneinander antreten und das Naturerlebnis geniessen können.

25.11.2020

News
foto_SFS

Sport als Tourismus-Magnet – 4 Erfolgsfaktoren

Die Argumente, als Tourismus-Destination auf Sport zu setzen sind vielfältig. Am SPORT.FORUM.SCHWEIZ nahm das Thema ein komplettes Forum ein. Mit Sport scheint der Tourismus in der Schweiz, der dank einem Inländer-Anteil von 60-70% deutlich weniger leidet als andernorts, einen Trumpf im Ärmel zu haben, den es durch richtige Investments zu nutzen gilt. 4 Erfolgsfaktoren stellten die Referenten Marc Schlüssel (Lenzerheide Marketing) und Dr. Roland Zegg (grischconsulta) heraus.

24.11.2020

News

eSport & Tourismus: “Influencer-Reichweite wird häufig unterschätzt”

Daniel Luther, Projektleiter Digital des ESB Marketing Netzwerks, ist einer der gefragtesten eSport-Berater Europas. Für Tourismusdestinationen sieht der Experte ein enormes Potential durch eSport-Events mit neuen Zielgruppen und Markenbotschaftern.

06.07.2020

News

St.Gallen-Bodensee Tourismus: Umsetzung von Conventions und Kongressen nach der Krise

Anja Sachse, Leiterin Convention Bureau bei St. Gallen-Bodensee Tourismus, im Interview mit dem ESB Marketing Netzwerk über die Zukunft von Conventions und Kongressen.

25.06.2020

News
PARTNER

Re-Live: Sporttourismus nach Corona

Jetzt als Re-Live verfügbar – Drei Monate nach dem Corona-Schock stehen die Zeichen einer Erholung des Tourismus in der DACH-Region positiv. Aber wie steht es um den Sporttourismus, Sportevents und alle Arten von Gruppenerlebnissen? Wie digital müssen die Angebote in der Zukunft sein?

10.06.2020

News
grafik_bg_performance

Programmatic Advertising im Tourismus – mit Daten zur Zielgruppe

Individualisierung und Automatisierung – wie künstliche Intelligenz ein persönliches Markenerlebnis erschafft.

06.05.2020

Jetzt Newsletter abonnieren.

Relevante Updates, Specials und Hintergründe. Nie mehr verpassen.

Ihr Ansprechpartner für das SPORT.TOURISMUS.FORUM

Bei Fragen zum SPORT.TOURISMUS.FORUM wenden Sie sich gerne an uns:

ESB Marketing Netzwerk
Raffaela Longatti
Projektleiterin Kongresse
longatti@esb-online.com

Tel: +41 71 223 78 82
Tel. direkt: +41 71 226 42 33

Veranstaltungsort:

Genossenschaft Olma Messen St.Gallen
Splügenstrasse 12 
CH-9008 St. Gallen 
Tel.: +41 71 242 01 55

Raffaela Longatti